... Reiseführer Mallorca ... Anreise Mallorca ... Herumkommen Mallorca ... Sehenswürdigkeiten Mallorca ... Unterkünfte Mallorca
... Klima Mallorca ... Wandern auf Mallorca ... Freizeit Mallorca ... Informationen über die Balearen ...

 









Anreise nach Mallorca

Mallorca ist touristisch extrem erschlossen. Deshalb gibt es sehr viele Flüge von Deutschland, Spanien und anderen Ländern nach Mallorca. Auch die Anreise mit der Fähre ist möglich. Kosten spart man dadurch fast keine, aber bei längeren Aufenthalten auf der Insel kann man so das eigene Auto oder ein Wohnmobil mitbringen. Einer der großen Vorteile Mallorcas im Vergleich zu anderen Urlaubszielen sind die günstige Anreise wegen der niedrigen Flugpreise.

Mallorca ist ein Pauschalziel, Individuallreisende findet man wenig. Flug und Unterkunft zusammen zu buchen ist fast immer günstiger als nur die Anreise in Form eines Flugtickets zu kaufen und sich vor Ort ein Zimmer zu suchen. Wer an verschiedenen Orten übernachten möchte, kann sich natürlich auch auf Mallorca Zimmer finden. Außerhalb der Hauptsaison findet man in vielen Orten einfach Unterkünfte in allen Preisklassen - ob in den Touristenorten am Meer oder in den Dörfern und Kleinstädte in den Bergen.

Flug und Hotel

 
Mallorca ist ein Ganzjahresreiseziel. Im Sommer gibt es zwar viel mehr Flüge als im Winter, aber auch in der kalten Jahreszeit ist die Anreise nach Mallorca einfach. Man kommtvon vielen deutschen Flughäfen täglich auf die Insel. Oft sind die Preisunterschiede für den selben Flug und das selbe Hotel von Anbieter zu Anbieter ziemlich groß. Ein seriöser Anbieter von Pauschalreisen nach Mallorca ist zum Beipiel TUI's Urlaubswelt. Angebote im Internet sind oft günstiger als in Reisebüros. Man muß aber alle Bedingungen usw. genau lesen. Auch sollte man sich auf Bewertungsportalen das Hotel vorher genau anschauen.


Täglich aktualisierte Flug-Angebote bei flug.de!


Einige Reiseportale durchsuchen auch mehrere Anbieter und finden selbst den günstigsten Preis. Das ist im Prinzip eine gute Sache.  Man sollte dabei aber möglichst auf alles achten! Dazu zählen zum Beispiel die Inklusivleistungen wie Mahzeiten, Getränke, WLAN, Pool-Benutzung usw. Auch die Lage des Hotels ist sehr wichtig z.B. Ortsnähe und Strandnähe. Ein gutes Bewertungsportal für Hotels ist holidaycheck.de.


Sinnvoll ist sich für die Buchung eines Urlaubs im Internet mehrere Stunden Zeit zu nehmen. Hat man was gefunden, kann man ruhig auch mal einen Tag drüber schlafen bevor man entgültig bucht. Das Risiko auf die Schnelle was falsches zu buchen ist relativ hoch. Lastminute ist nicht unbedingt günstiger. Das gilt auch für Frühbuchernangebote.


Wem Mallorca zu überlaufen ist, kann auch auf die wesentlich ruhigere Insel Menorca fliegen. Menorca ist eine tolle Insel. Zum Partyurlaub eignet sich auch Ibiza.

Also dann - Gute Anreise und einen wunderschönen Urlaub auf der Trauminsel Mallorca!


Kleine Karte Mallorca zur Übersicht: Bild: © axel kock - Fotolia.com